Peripherie und Speicher testen & programmieren mit ScanExpress JET für Xilinx Zynq SoC

Funktionsweise von Boundary Scan mit JET (JTAG Embedded TEst)Corelis ScanExpress JET bietet nun auch Unterstützung für die Zynq System-on-Chips (SoC) von Xilinx. JET is eine Erweiterung zu ScanExpress Boundary-Scan-Tools die für Baugruppentests während Entwickliung und Produktion eingesetzt werden. Neben der quasi-statischen Analyse der Hardware werden so auch aussagekräftige Funktionstests komplexer Systemkomponenten möglich. ScanExpress JET ermöglicht die Erzeugung und Ausführung von Skripten, mit denen Peripheriekomponenten eines Zielprozessors mit Systemgeschwindigkeit getestet werden können. Außerdem besteht die Möglichkeit, während des Prüfprozesses Speicher und andere programmierbare Bauteile (z.B. CPLDs) zu programmieren.

Vorteile von JTAG Embedded Test (JET)

  • CPU Initialisierung - Prüfung grundlegender Funktionen des Zielprozessors
  • SDRAM Test - Funktionstest von SDRAM mit voller Systemgeschwindigkeit
  • Parallel & SPI NOR Flash - Test, Programmierung und Verifikation von NOR-Flash mit maximaler Geschwindigkeit
  • Anwenderdefinierte Tests - Skrip-Editor und Debugger von ScanExpress JET ermöglichen spezielle Testprozeduren, die während des Boundary-Scan-Tests ausgeführt werden

Bestellinformation

P/N 20746 - JET Family Support Package für Xilinx Zynq-7000
P/N 20700 - ScanExpress JET Test Development System zur Testplanerstellung und -ausführung

Weitere Informationen zu ScanExpress und JET erhalten Sie auf Anfrage.